Das intelligente
Tumor­dokumentations­system
vollumfängliche, übersichtliche Patientenakte

Tumordaten besser nutzen.

onkys® strukturiert alle onkologischen Daten zum Krankheitsverlauf von Tumorpatienten, so dass sich diese besser und effizienter nutzen lassen. Mit der Schnellerfassung von onkys® reduziert sich der Zeitaufwand für Tumordokumentation und Meldungen an die klinischen Krebsregister gemäß ADT/GEKID auf ein Minimum - Gleichzeitig werden interne Prozesse auf die nächste Ebene gehoben und ermöglichen einen schnelleren Austausch mit Ihren Fachkollegen. Darüber hinaus sind potenzielle Studienteilnehmer sowie internationale Studien und Leitlinien jederzeit auf Abruf verfügbar. Mithilfe standardisierter Schnittstellen lassen sich alle vorhandenen Drittsysteme (z.B. Chemotherapieplanung) anbinden und mehrere Standorte intelligent und sicher miteinander vernetzen.

Sichere Diagnosen, bessere Therapien, vernetztes Arbeiten – onkys® ist die digitale Antwort auf die Anforderungen einer modernen Onkologie.

FAQ onkys®

Kann ich Patientendaten an mehreren EDV-Arbeitsplätzen gleichzeitig bearbeiten?

Ja, es können mehrere Nutzer gleichzeitig in onkys® arbeiten.

Wie erhalte ich meine Meldevergütung?

Die Meldevergütung erhalten Sie durch das Krebsregister Ihres Bundeslandes. onkys® ermöglicht Ihnen jedoch einen schnellen Abgleich der erhaltenen Meldevergütung mit den von Ihnen übermittelten Meldungen.

Was kostet onkys®?

Die Kosten sind abhängig von den erworbenen Modulen und der Anzahl an Arbeitsplätzen, an denen onkys® zur Verfügung stehen soll. Kontaktieren sie uns gerne und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches und individuelles Angebot.

Kann ich mit onkys® auch Chemotherapieplanung machen?

Nein, Chemotherapieplanung ist mit onkys® nicht möglich. Damit Sie trotzdem Therapiepläne direkt aus onkys® erstellen können, arbeiten wir mit ChemoCompile® zusammen. Somit gibt es ab sofort ein Bundle aus Tumordokumentation und Therapieplanung mit den implementierten Chemotherapie-Regimen des "Blauen Buchs".